Technologie

CO2-Extraktionstechnologie

Wirksamkeit, Sicherheit und Dosierung sind kritische Aspekte, die hohe Reinheitsraten der Inhaltsstoffe für eine Reihe von Industrien erfordern, die Reinheit in ihren Produkten suchen. Die CO2-Extraktion ist eine wettbewerbsfähige, nachhaltige und innovative Lösung für eine breite Palette von kosmetischen Wirkstoffen aus Heilkräutern und anderen natürlichen Quellen.

Überkritisches CO2 gewährleistet eine hohe Effizienz der Extraktionsausbeute und hilft, die Menge und Qualität der bioaktiven Verbindungen zu kontrollieren.

Gesundheit und Ernährung sind zwei wichtige Wachstumsfaktoren in der Lebensmittelindustrie und in verwandten Branchen. Die Verbraucher verlangen gesunde, nahrhafte und natürliche Produkte, und die Hersteller von Nutrazeutika, Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln im Allgemeinen müssen sichere und erschwingliche Lösungen anbieten.

Die CO2-Extraktion ist eine kostengünstige und natürliche Alternative, um hochwertige Inhaltsstoffe zu erhalten und auch unerwünschte Verunreinigungen zu entfernen.

Lösemittelfreie Öle mit gesunden Eigenschaften zur Anwendung in der funktionellen Kosmetik sowie natürliche Extrakte zur Entwicklung von Düften und Cremes werden von der Kosmetikindustrie immer mehr nachgefragt.

Die Extraktion mit CO2 unter hohem Druck ist ein sehr interessantes industrielles Verfahren, um sie zu gewinnen.

alt="cosmetic ingredients"

CO2-Extraktionstechnologie steigert den Wert von Hanf Produkten

CO2 ist ein völlig harmloses Gasfluid, das unter bestimmten Druck- und Temperaturbedingungen einen überkritischen oder unterkritischen Zustand erreicht und einzigartige Eigenschaften für den Einsatz in Extraktionsprozessen aufweist.

Wenn die Betriebsbedingungen den kritischen Punkt überschreiten, wird CO2 zu einem leistungsstarken Lösungsmittel, um Substanzen effektiv, schnell und absolut sauber zu trennen, ohne dass Abfall entsteht. Diese Trennung der Wirkstoffe erfolgt bei sehr milden Temperaturen, die die Nährstoffe und die organoleptische Qualität des Produkts erhalten.

Die Hochdruck-CO2-Industrieanlage ist eine vielseitige Anlage mit mehreren Produkten, die auf den Start von Lohnfertigungsproduktionen spezialisiert ist, mit dem Ziel, Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikunternehmen Zugang zu fortschrittlichen Extraktionen, Reinigungen und spezifischen Materialbehandlungen zu bieten.

Die CO2-Extraktion bei hohem Druck ist profitabler, natürlicher und umweltverträglicher als herkömmliche Techniken, die aggressive Lösungsmittel verwenden und die Eigenschaften der extrahierten Inhaltsstoffe entweder in weiteren Raffinationsstufen oder aufgrund geringerer Ausbeuten beeinträchtigen.

alt="CO2 SFE-Extraktion basieren"

Was ist CBD (Cannabidiol)? Definition

CBD ist ein Phytocannabinoid und wurde 1940 entdeckt. CBD oder Cannabidiol ist eines von vielen Cannabinoiden oder Molekülen, die einzigartig von der Pflanze der Cannabisfamilie produziert werden. Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC, dem primären psychoaktiven Element in Marihuana) zeigt CBD keine psychotrope Wirkung auf den Menschen. Mit anderen Worten, es ist keine psychoaktive Substanz und verursacht nicht das mit Marihuana verbundene „High“. CBD interagiert direkt mit mehreren Proteinen im Körper und im zentralen Nervensystem, von denen einige Bestandteile des Endocannabinoid-Systems (ECS) sind. CBD hat eine Affinität sowohl für CB1- als auch für CB2-Cannabinoid-Rezeptoren. Cannabispflanzen enthalten 100 bekannte Cannabinoide, und Cannabidiol ist eines dieser Cannabinoide. CAS-Nummer 13956-29-1 Molekulargewicht 314.47 g/mol
alt="CBD Crystal Isolate"

Was ist CBG ?(Cannabigerol) Definition

Cannabigerol, oder CBG, ist ein nicht-psychoaktives Cannabinoid. Laboranalysen haben ergeben, dass CBG in Industriehanf in viel höheren Mengen vorkommt als in anderen Cannabissorten.Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass CBG bei der Behandlung einer Vielzahl von Symptomen und Erkrankungen wirksam ist und seine medizinischen Eigenschaften werden derzeit weiter untersucht. CBG ist dafür bekannt, ein starkes antibakterielles Mittel zu sein, wirkt gegen Entzündungen, Schmerzen und Übelkeit und verlangsamt die Vermehrung von Krebszellen. CAS-Nummer 25654-31-3 Molekulargewicht 316.48 g/mol
alt="CBG Isolate"
0
    Wagen
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop

      Congratulations!
      You have Free shipping discount now!