CBD FAQ

CBD FAQ – Häufig gestellte Fragen zu CBD

Was ist CBD und wie wirkt es?

Was ist CBD und wie wirkt es?

CBD (Cannabidiol) ist das primäre Cannabinoid, das in der Cannabispflanze vorkommt. Es ist eines von über 100 natürlich vorkommenden Cannabinoiden der Cannabispflanze und gehört neben THC zu den am gründlichsten erforschten. Cannabinoide sind eine Gruppe chemischer Verbindungen, die zusammen die vielen verschiedenen Eigenschaften von Cannabis darstellen. CBD und THC sind vielleicht die bekanntesten aller Cannabinoide. Obwohl sie die gleiche molekulare Struktur haben, könnten diese beiden chemischen Verbindungen nicht unterschiedlicher sein, wenn es darum geht, wie sie mit Cannabinoid-Rezeptoren im Körper interagieren.

Wenn CBD an diese Rezeptoren bindet, löst es verschiedene physiologische Aktionen aus, die helfen, Ihren Appetit, Ihr Schmerzempfinden, Ihre Stimmung und Ihr Gedächtnis zu regulieren.

Was passiert im Körper mit CBD?

Was passiert im Körper mit CBD?

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass CBD helfen kann, chronische Schmerzen zu lindern, indem es die Aktivität der Endocannabinoidrezeptoren beeinflusst, Entzündungen reduziert und mit Neurotransmittern interagiert. Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass CBD bei bestimmten Arten von Schmerzen, einschließlich Nervenschmerzen und Rückenschmerzen, wirksam sein kann, wenn es allein verwendet wird.

Entourage-Effekt: Wie wirken CBD und THC zusammen?

Wie wirken CBD und THC zusammen?

Die gemeinsame Einnahme von Phytocannabinoiden und Terpenen kann zusätzliche therapeutische Vorteile bieten.

Dies ist die Theorie, dass alle Verbindungen in Cannabis zusammenwirken und wenn sie zusammen eingenommen werden, eine bessere Wirkung erzielen als wenn sie alleine eingenommen werden. Cannabispflanzen enthalten mehr als 120 verschiedene Phytocannabinoide. Diese Phytocannabinoide wirken auf Ihr Endocannabinoid-System, das Ihren Körper in Homöostase oder Gleichgewicht hält.

Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC) sind zwei der am besten erforschten und beliebtesten Phytocannabinoide. Menschen nehmen CBD und THC auf verschiedene Weise ein, und sie können getrennt oder zusammen konsumiert werden.

Einige Untersuchungen deuten jedoch darauf hin, dass die gemeinsame Einnahme – zusammen mit kleineren organischen Verbindungen in der Cannabispflanze, die als Terpene oder Terpenoide bekannt sind – effektiver ist als die alleinige Einnahme von CBD oder THC.

Dies ist auf eine Wechselwirkung zwischen Phytocannabinoiden und Terpenen zurückzuführen, die als „Entourage-Effekt“ bezeichnet wird.

Was sind Cannabinoide und Flavonoide?

Cannabispflanzen enthalten mehrere Flavonoide, die nirgendwo sonst in der Natur vorkommen, bekannt als Cannaflavine. Cannabis-Flavonoide sind in erster Linie dafür verantwortlich, Cannabispflanzen ihre Pigmentierung zu verleihen. Beispielsweise wird die tiefviolette Farbe bestimmter Stämme den Flavonoiden Anthoxanthine und Anthocyane zugeschrieben.

Cannabinoide, Terpene und Flavonoide werden innerhalb der Trichomzellen durch Biosynthese produziert, bei der Enzyme eine Reihe chemischer Reaktionen katalysieren, um aus einfachen (kleineren) Molekülen komplexe Moleküle herzustellen.

Terpene sind die Vorläufer von Terpenoiden. Jeder dieser Aromastoffe hat seine eigenen medizinischen und bioaktiven Eigenschaften. Obst, Blumen, Gemüse und Gewürze duften aufgrund dieser Terpene so angenehm.

Wichtig ist, dass diese Kohlenwasserstoffmoleküle mehr sind als nur aromatisch duftende und geschmackvolle Köstlichkeiten.

Pinen, Limonen, Myrcen, Linalool und Caryophyllen sind nur einige der Terpene, die in unterschiedlichen Konzentrationen in Cannabis vorkommen und denen wissenschaftlich eine krebshemmende, entzündungshemmende, angstlösende, schlaffördernde und stimmungsaufhellende Wirkung zugeschrieben wurde therapeutische Eigenschaften.

Pinen verbessert die geistige Konzentration, Linalool wirkt entspannend, Bergamonten hilft bei Stress und Schlaflosigkeit und Myrcen für den Schlaf.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, diese flüchtigen Verbindungen in jeder Phase des Pflanzenölextraktionsprozesses zu erhalten, um sicherzustellen, dass diese Terpene ihre medizinischen Vorteile für Menschen nutzen können, die nach pflanzlichen Heilmitteln suchen.

Terpene, Cannabinoide und die anderen Phytoverbindungen verleihen Cannabis seinen einzigartigen potenziellen medizinischen Nutzen, Geschmack und Geruch.

Es gibt über 50.000 Terpene, die natürlicherweise in Industriehanf mit niedrigem THC-Gehalt sowie in CBD-Vollspektrumölen vorkommen.

Flavonoide sind Phytonährstoffe, die in allen Früchten und Gemüsen vorkommen.

Diese Verbindungen sind in erster Linie dafür verantwortlich, Obst und Gemüse ihre Farbe zu verleihen.

Flavonoide dienen zahlreichen Zwecken in der Natur, z. B. helfen sie Blumen, Bestäuber anzuziehen, oder schützen Pflanzen vor potenziellen Bedrohungen oder Schädlingen und Krankheiten.

Cannabispflanzen enthalten mehrere Flavonoide, die nirgendwo sonst in der Natur vorkommen, bekannt als Cannaflavine. Cannabis-Flavonoide sind in erster Linie dafür verantwortlich, Cannabispflanzen ihre Pigmentierung zu verleihen. Beispielsweise wird die tiefviolette Farbe bestimmter Stämme den Flavonoiden Anthoxanthine und Anthocyane zugeschrieben.

Wissenschaftliche Forschung weist darauf hin, dass Flavonoide (einschließlich Cannaflavine) auch eine Reihe potenzieller positiver medizinischer Wirkungen haben können, darunter entzündungshemmende, antioxidative, krebshemmende und neuroprotektive Wirkungen.

Terpene und Flavonoide wirken zusammen mit Cannabinoiden und anderen Pflanzenstoffen durch den sogenannten „Entourage-Effekt“.

Macht CBD Sie high?

CBD macht nicht high. Da CBD keine psychoaktive Substanz enthält. Während CBD Sie nicht high macht, berichten viele Benutzer von positiven Ergebnissen bei der Verwendung von CBD-Produkten. Die Erfahrung mit CBD ist von Person zu Person unterschiedlich.

Wie wird CBD-Öl hergestellt?

Die CBD-Extraktion beginnt mit der überkritischen CO2-Extraktion, bei der unter Druck stehendes Kohlendioxid (CO2) verwendet wird, um das gesamte Profil von Cannabinoiden, Wachsen, Fetten und Terpenen aus der Hanfpflanze zu ziehen. Dieses CO2-Extraktionsverfahren benötigt keine Lösungsmittel, was bedeutet, dass es ein sehr sauberes Verfahren ist. Die überkritische CO2-Extraktion führt zu einem Vollspektrum-Extrakt, aus dem die Cannabinoide weiter veredelt werden können, um CBD-Isolate herzustellen.

CBD-Öl wird aus raffiniertem Hanfextrakt der Cannabispflanze hergestellt und anschließend mit einem Trägeröl wie Olivenöl, Kokosnussöl oder Hanfsamenöl verdünnt.

Ist Hanföl und CBD-Öl dasselbe?

Sind Hanföl und CBD-Öl dasselbe?

Hanfsamenöl und CBD-Öl werden beide aus industriellen Hanfpflanzen gewonnen. Der Hauptunterschied zwischen CBD-Öl und Hanföl besteht darin, dass Hanföl kein CBD enthält. CBD-Öl wird aus den Blüten, Blättern und dem Stängel der Hanfpflanze gewonnen, die eine hohe Konzentration an CBD enthält, während Hanfsamenöl aus der Kaltpressung von Hanfsamen gewonnen wird und daraus ein essbares Öl wird

reich an essentiellen Fettsäuren, Omega 3 und Omega 6. Das aus Hanf gewonnene Öl hat daher keine psychoaktive Wirkung, sondern verfügt über entzündungshemmende, antioxidative und immunstimulierende Eigenschaften.

Die äußerliche Anwendung von Hanföl hingegen hat eine weichmachende und beruhigende Wirkung und ist nützlich bei der Vorbeugung von Falten und Alterserscheinungen sowie bei der Behandlung von rissiger, trockener oder entzündeter Haut.

Was ist der Unterschied zwischen Vollspektrum-, Breitspektrum-CBD-Produkten und CBD-Kristallen?

Was ist der Unterschied zwischen dem Inhalt von CBD-Produkten?

Full Spectrum CBD-Produkte enthalten eine breite Palette an Cannabinoiden, darunter CBD, THC (innerhalb der gesetzlichen Grenzen) und andere nützliche Verbindungen wie Terpene und Flavonoide.
Breitspektrum-CBD-Produkte enthalten CBD und kleinere Cannabinoide (in einem sehr geringen Prozentsatz), Terpene und Flavonoide, sind jedoch frei von THC.
CBD-Kristalle bestehen nur zu 99,9% aus reinem CBD, ohne geringfügige Cannabinoide, Terpene und Flavonoide und sind frei von THC.

Wie wirkt CBD auf die Haut und welche CBD-Kosmetikprodukte gibt es?

Was macht CBD mit der Haut?

CBD hat dank seiner entzündungshemmenden, antioxidativen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften nachweislich mehrere positive Auswirkungen auf die Haut. So wirkt sich CBD auf die Haut und auf einige der verfügbaren CBD-Kosmetikprodukte aus:

Entzündungshemmende Eigenschaften: CBD kann helfen, Entzündungen auf der Haut zu reduzieren und ist daher nützlich bei der Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne und Dermatitis.

Antioxidative Eigenschaften: CBD ist ein starkes Antioxidans, was bedeutet, dass es dazu beitragen kann, Ihre Haut vor Schäden durch freie Radikale und Umweltverschmutzung zu schützen.

Feuchtigkeitsversorgung: CBD Öl sind für ihre Fähigkeit bekannt, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Feuchtigkeit zu speichern. Dies kann besonders für Menschen mit trockener Haut hilfreich sein.

Reizungen lindern: CBD kann helfen, Juckreiz und Reizungen auf der Haut zu reduzieren, was es zu einem idealen Inhaltsstoff für Produkte zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Psoriasis oder Ekzemen macht.

Regulierung der Talgproduktion: CBD kann die Talgproduktion der Haut beeinflussen und ist daher nützlich für Menschen, die unter fettiger oder zu Akne neigender Haut leiden.

Zu den auf dem Markt erhältlichen CBD-Kosmetikprodukten gehören:

Cremes zur Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen

Feuchtigkeitscremes: Gesichts- und Körpercremes und Lotionen mit CBD zur Verbesserung der Feuchtigkeitsversorgung und der Hautgesundheit.

Seren: CBD-basierte Seren, die entwickelt wurden, um Entzündungen zu reduzieren, die Hautelastizität zu verbessern und Antioxidantien bereitzustellen.

Lippenbalsam: CBD-Lippenbalsam, um die Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen und Rissen vorzubeugen.

Gesichtsmasken: CBD-Gesichtsmasken für eine intensive Hautbehandlung.

Körperöle: Körperöle auf CBD-Basis, die zur Massage oder zur täglichen Flüssigkeitszufuhr verwendet werden können.

Badeprodukte: CBD-Badesalze, Badebomben und Badeschäume für ein entspannendes und feuchtigkeitsspendendes Erlebnis.

Kann ich mit CBD fliegen?

Wissenswertes beim Reisen mit CBD

Um Verwirrung zu vermeiden, wird dringend davon abgeraten, CBD-Blüten und -Harze im Flugzeug mitzuführen. Das Reisen mit CBD-Produkten hängt von Ihrem Standort und dem Reiseziel ab. Es ist wichtig, die Gesetze und Vorschriften sowohl an Ihrem Abflug- als auch an Ihrem Ankunftsort zu recherchieren, um die Einhaltung sicherzustellen.

Sie können mit allen CBD-Kosmetikprodukten weltweit reisen

Ist CBD für schwangere oder stillende Frauen sicher?

Die Sicherheit der Anwendung von CBD bei schwangeren

oder stillenden Frauen ist immer noch Gegenstand von Studien und Diskussionen. Derzeit gibt es keine umfassenden klinischen Studien zu den langfristigen Auswirkungen von CBD in diesen Situationen, daher ist es wichtig, einige wichtige Informationen zu berücksichtigen:

Mangel an ausreichender Forschung: Der Mangel an umfassenden wissenschaftlichen Daten macht es schwierig, definitiv zu bestimmen, ob CBD für schwangere oder stillende Frauen sicher ist oder nicht.

Passage durch die Plazenta und Muttermilch: Es ist bekannt, dass einige Substanzen, darunter einige Cannabisverbindungen, die Plazenta passieren und in die Muttermilch gelangen können. Daher besteht die Sorge, dass CBD auf einen Fötus oder ein Neugeborenes übertragen werden könnte.

Mögliche Auswirkungen auf die Gehirnentwicklung: Es ist wichtig zu beachten, dass sich das Gehirn von Föten und Neugeborenen in einem kritischen Entwicklungsstadium befindet. Die Verwendung von Substanzen, die das Endocannabinoidsystem beeinflussen können, wie beispielsweise CBD, kann unbekannte Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns haben.

Konsultieren Sie einen Arzt: Schwangere oder stillende Frauen sollten immer ihren Arzt konsultieren, bevor sie ein Produkt verwenden, das CBD oder Cannabis-Derivate enthält. Ärzte können auf der Grundlage der spezifischen Situation jedes Patienten eine individuelle Beratung anbieten und bei Bedarf sicherere Alternativen vorschlagen.

Generell ist es ratsam, die Einnahme von CBD während der Schwangerschaft oder Stillzeit zu vermeiden, es sei denn, Ihr Arzt empfiehlt dies ausdrücklich und ist der Ansicht, dass der Nutzen die potenziellen Risiken überwiegt. Da sich die regulatorische Situation und die wissenschaftlichen Erkenntnisse im Laufe der Zeit ändern können, ist es ratsam, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und einen auf die Gesundheit von Müttern und Neugeborenen spezialisierten Arzt zu konsultieren.

Häufig gestellte Fragen zur Online-Bestellung von Lamacoppa Leaf Sciences

Wie kann ich ein Konto erstellen?

Wählen Sie Anmelden oder Konto erstellen und befolgen Sie die Anweisungen, um den Registrierungsprozess abzuschließen, und melden Sie sich an, um auf Ihr Konto zuzugreifen.

Welche Vorteile bietet die Erstellung eines Kontos?

Ihre Lieferadresse wird sicher gespeichert, sodass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Lieferadresse eingeben müssen.

Wenn Sie ein Konto erstellen, können Sie auch Ihre Zahlungsmethoden, Adressen und den Bestellverlauf an einem bequemen Ort anzeigen.

Wie kann ich bestellen und bezahlen?

Sie können eine Bestellung aufgeben, indem Sie einfach auf unsere E-Shop-Webseite gehen und das Produkt Ihres Interesses auswählen.

Kann ich Produkte von außerhalb Europas bestellen?

Nein, wir versenden keine Bestellung außerhalb Europas.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

Bezahlen Sie bequem und sicher mit Ihrer Kreditkarte. Wir akzeptieren folgende Karten:

Visa
MasterCard
American Express
Maestro
Amex
JCB
ApplePay
GooglePay

Ich möchte eine Zahlung per Banküberweisung vornehmen, ist dies möglich?

Ja es ist möglich. Stellen Sie sicher, dass Sie eine internationale (SEPA) Überweisung durchführen.

Unsere Bankverbindung:

IBAN: IT12X0301503200000003684994

Bankname: Fineco Bank

*Vergessen Sie nicht, Ihre Bestellnummer XXXXX im Betreff Ihrer Banküberweisung anzugeben.

Die Überweisung der Banküberweisung kann bis zu 1–3 Werktage dauern.

Sie können nicht per Kreditkarte oder Überweisung bezahlen?

Bezahlen Sie bequem und sicher bei Erhalt des Pakets bei Ihnen zu Hause. Zusätzliche Kosten werden für Nachnahme berechnet. Sendung

Wann wird meine Bestellung geliefert?

Ihre Bestellung wird innerhalb von 1-2 Werktagen bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass alle Bestellungen, die über die

Wochenende wird erst am Montag ausgeliefert

Wie gewährleisten Sie einen sicheren Transport der Produkte?

Die Produkte werden in einer sicheren Umgebung verpackt und sorgfältig in einem Karton verpackt, um sicherzustellen, dass Sie die bestellte Ware in einwandfreiem Zustand erhalten.

Kann ich meine Bestellung stornieren oder ändern?

Um eine Auftragsstornierung zu beantragen, müssen Sie eine E-Mail an servizioclienti@lamacoppasciences.com senden

Das Customer Care Center kann eine Bestellung je nach Erfüllungsstatus möglicherweise stornieren oder nicht.

Wenn die Bestellung nicht stornierbar ist, wird sie wie bestellt versendet und Ihnen entsprechend in Rechnung gestellt.

Wenn die Bestellung stornierbar ist, werden Sie vollständig erstattet.

Wie kann ich eine laufende Bestellung ändern?

Bitte wenden Sie sich umgehend an unseren Kundenservice und senden Sie eine E-Mail an servizioclienti@lamacoppasciences.com! Wir sind bereit, jede Art von Änderung an jeder Bestellung vorzunehmen, bis sie bearbeitet wird.

Wir versuchen, die Anforderungen so schnell wie möglich zu erfüllen, aber wenn das Paket in Vorbereitung ist, können keine Änderungen mehr vorgenommen werden.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie nur Produkte auf Lager bestellen, das Paket sehr schnell bearbeitet wird und Sie uns umgehend anschreiben müssen.

Wenn Ihr Paket nicht verpackt und versendet wird, wird Ihre Bestellung von unserem Kundenservice gesperrt, damit wir die gewünschten Änderungen vornehmen können.

Wenn Sie möchten, dass ein oder mehrere Produkte aus Ihrer Bestellung entfernt werden, beachten Sie bitte, dass möglicherweise eine Änderung der Versandkosten anfällt, die auf der Grundlage des Gesamtbetrags Ihres Warenkorbs berechnet werden.

Wenn das Paket bereits bearbeitet oder an den Spediteur geliefert wurde, können keine Änderungen mehr vorgenommen werden und Sie müssen eine Rücksendung per E-Mail an servizioclienti@lamacoppasciences.com vornehmen.

Haben Sie ein falsches Produkt erhalten?

Sorry für die Unannehmlichkeiten und den Fehler! Bitte senden Sie uns eine E-Mail und fügen Sie auch das falsche Produktbild bei, um dies mit dem Lager abzugleichen. Wir werden dann das richtige Produkt zurückerstatten oder zurücksenden.

Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?

Sobald die Bestellung versandfertig ist, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie die Sendungsverfolgungsnummer finden. Wir machen es einfach zu sehen, wo sich Ihre Sendung befindet, wenn Sie sie verfolgen. Da wir jedem Paket eine Sendungsverfolgungsnummer zuweisen, wissen Sie über den Fortschritt Ihrer Sendung Bescheid, wenn sie gescannt wird, während sie das UPS-System durchläuft.

Kann ich meine Bestellung an einen UPS Access Point in meiner Nähe liefern lassen?

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Bestellung zu einem für Sie passenden Zeitpunkt erhalten, wählen Sie diese alternative Lieferoption während des Bezahlvorgangs aus.

Wenn Sie sich zum Zeitpunkt der Bestellung Ihrer Waren für die Zustellung Ihres Pakets an einen UPS Access Point-Standort entschieden haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, wenn das Paket angekommen ist und zur Abholung bereitsteht.

Sie müssen einen anerkannten Lichtbildausweis vorlegen, um Ihr Paket abzuholen.

Um einen UPS Access Point™-Standort zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht, wählen Sie den Link unten aus.

Finden Sie einen Standort

Wie kann ich dich erreichen?

Unser Kundenservice-Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sie können uns kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an servizioclienti@lamacoppasciences.com senden

0
    Wagen
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop

      Congratulations!
      You have Free shipping discount now!